Weiterbildungsmaster FH St. Pölten

BERÜCKSICHTIGUNG DER AUSBILDUNG AN DER ORTWEINSCHULE BEI DER AUFNAHME ZUM BERUFSBEGLEITENDEN MASTERSTUDIUM

Die Kooperation der Ortweinschule mit dem Weiterbildungsmaster "Film, TV & Media - Creation and Distribution MA" an der FH St. Pölten erlaubt es, berufsbegleitend zu studieren und nach 4 Semestern mit dem "Master of Arts" abzuschließen.

Die schulische Ausbildung im Schwerpunkt Film und MultimediaArt wird berücksichtigt, wenn eine vierjährige einschlägige Berufserfahrung in leitender Funktion (z.B. Drehbuch, Journalismus, Regie, Kamera, Schnitt, Produktion) im Bereich der Film-, TV-Industrie und Medienwirtschaft nachgewiesen werden kann.

Diese Berufserfahrung ist durch Vorlage von Arbeitsproben darzustellen.
Weiters ist ein Aufnahmegespräch zu absolvieren. Die Zulassung zum Studium ist an die erfolgreiche Absolvierung des Bewerbungsverfahrens gebunden.

"AbsolventInnen des Schwerpunktes Film und Multimediaart werden, bei Erfüllung der Zulassungsbedingungen, bevorzugt in den Weiterbildungsmaster Film, TV & Media - Creation and Distribution der FH St. Pölten aufgenommen.“
(Das Leitungsteam des Masterlehrgangs Mag. Hannes Rauchberger, Mag. Lothar Riedl, FH-Prof. Mag. Dr. Rosa von Suess)

Weitere Infos zum Studiengang:

Film, TV & Media - Creation and Distribution MA / FH St. Pölten

 

zurück

 

 

Liebe(r) InteressentIn

Sie verwenden eine alte Browserversion (< IE9)

Um die Website ohne Einschränkungen betrachten zu könnne, führen Sie bitte ein Update ihres aktuellen Browsers (Internet Explorer) durch oder installieren sich zusätzlich einen anderen Browser (z.B. Google Chrome oder Firefox).

Alternative Browser:

OPEN HOUSE INFO 2015

Besuchen Sie uns beim OPEN HOUSE 2015 in der Ortweinschule und lassen Sie sich persönlich beraten.

Wir bieten Führungen durch Abteilungen und Fachrichtungen für alle interessierten Eltern und SchülerInnen. Nehmen Sie – falls vorhanden – Mappen mit Ihren Arbeiten mit, damit wir Ihnen ein ausführliches Feedback geben können.

Wir informieren unter anderem über:

Für alle Fachrichtungen der Abteilung Kunst & Design bekommen Sie außerdem spezielle Informationen über

Während des OPEN HOUSE finden Sie die ideale Möglichkeit, um alle Fragen zu stellen, die Sie zur Schule haben. Sie bekommen Einblick in sämtliche Bereiche der angebotenen Ausbildungsschwerpunkte.