Technologien und angewandte Informatik

Es handelt sich um ein großes Fächerbündel bestehend aus der fachspezifischen Theorie wie Werkstoffkunde, Fertigungstechnik, Gemmologie, Sicherheit und Umwelt und ist die theoretische Basis für die handwerklich technische Umsetzung.  Das Labor mit sehr spezifischen praktischen Elementen und Sondertechniken des Goldschmiedehandwerks untermauert die theoretische Basis .

Im Medienlabor werden Fähigkeiten vermittelt,  digitale  Werkzeuge  für Präsentationen und Dokumentationen einzusetzen, sie können mediale Auftritte erstellen und Drucksachen gestalten. Innovative Technologien finden immer stärker Eingang in Herstellungsprozesse, sie werden darauf vorbereitet und generieren Objekte für digital unterstützte Produktionsmethoden.

 

Projekte

Liebe(r) InteressentIn

Sie verwenden eine alte Browserversion (< IE9)

Um die Website ohne Einschränkungen betrachten zu könnne, führen Sie bitte ein Update ihres aktuellen Browsers (Internet Explorer) durch oder installieren sich zusätzlich einen anderen Browser (z.B. Google Chrome oder Firefox).

Alternative Browser:

OPEN HOUSE INFO 2015

Besuchen Sie uns beim OPEN HOUSE 2015 in der Ortweinschule und lassen Sie sich persönlich beraten.

Wir bieten Führungen durch Abteilungen und Fachrichtungen für alle interessierten Eltern und SchülerInnen. Nehmen Sie – falls vorhanden – Mappen mit Ihren Arbeiten mit, damit wir Ihnen ein ausführliches Feedback geben können.

Wir informieren unter anderem über:

Für alle Fachrichtungen der Abteilung Kunst & Design bekommen Sie außerdem spezielle Informationen über

Während des OPEN HOUSE finden Sie die ideale Möglichkeit, um alle Fragen zu stellen, die Sie zur Schule haben. Sie bekommen Einblick in sämtliche Bereiche der angebotenen Ausbildungsschwerpunkte.