Do. 08.02.2018_18:30h

Zwei Dutzend unterwegs

 Zwei Dutzend unterwegs

Werke aus den Meisterklassen der HTBLA Ortweinschule Graz

Gezeigt werden vorwiegend grafische Arbeitsproben aus den beiden Jahrgängen der Meisterklassen Malerei und Bildhauerei im Spannungsfeld zwischen Natur- / Kopf- / Körperstudium und Experimenten zu freien Formen.

In einer der Zielsetzungen des Unterrichts heißt es: „Die gestalterische Arbeit geschieht einerseits frei-assoziativ, aus gefundenen Formen in zu definierende individuelle Themenstellungen hinein; andererseits durch Stellung konkret oder abstrakt formulierter Arbeitsfelder. Die Bezugnahme auf aktuelle gesellschaftliche Fragen ist erwünscht, ein spielerischer Zugang zur bildnerisch-gestalterischen Arbeit soll aber gewährleistet sein.


Eröffnung: Donnerstag, dem 8. Februar, um 18 Uhr.

Hauptgebäude der AK Steiermark, Hans-Resel-Gasse 8–14, 8020 Graz. 

Ausstellungsdauer: bis Ende März

 

 

Zur Übersicht

Liebe(r) InteressentIn

Sie verwenden eine alte Browserversion (< IE9)

Um die Website ohne Einschränkungen betrachten zu könnne, führen Sie bitte ein Update ihres aktuellen Browsers (Internet Explorer) durch oder installieren sich zusätzlich einen anderen Browser (z.B. Google Chrome oder Firefox).

Alternative Browser:

OPEN HOUSE INFO 2015

Besuchen Sie uns beim OPEN HOUSE 2015 in der Ortweinschule und lassen Sie sich persönlich beraten.

Wir bieten Führungen durch Abteilungen und Fachrichtungen für alle interessierten Eltern und SchülerInnen. Nehmen Sie – falls vorhanden – Mappen mit Ihren Arbeiten mit, damit wir Ihnen ein ausführliches Feedback geben können.

Wir informieren unter anderem über:

Für alle Fachrichtungen der Abteilung Kunst & Design bekommen Sie außerdem spezielle Informationen über

Während des OPEN HOUSE finden Sie die ideale Möglichkeit, um alle Fragen zu stellen, die Sie zur Schule haben. Sie bekommen Einblick in sämtliche Bereiche der angebotenen Ausbildungsschwerpunkte.