Mo. 29.10.2018_15:07h

U19 Prix Ars Electronica

//movingshapes; ist eine Medieninstallation, die von einer interaktiven Gestaltungsmöglichkeit handelt. Achtzehn SchülerInnen haben jeweils einen Algorithmus entwickelt, der es ermöglicht, selbstständig mithilfe von Körperbewegung digitale Kunst zu kreieren:

Zoe Borzi, Johannes Fischer, Alina Fromm, Nicolas Glockner, Antonia Gutschelhofer, Nikolaus Heckel, Lena Landschützer, Lena Mannert, Kathrin Mayerl, Timo Neubauer, Natalie Pinter, Alexandra Rieser, Mona Ziringer, Martha Schnuderl, Andreas Schweighart, Jonathan Steininger, Maximilian Thaler, Raphael Wohlgemuth.

Video auf Vimeo

Das Hörspiel "schuldICH" von Gregor Franz, Lara Rabitsch, Johannes Rass und Julian Schmiederer wurde ebenfalls auf der Ars Electronica 2018 präsentiert. Es erzählt die Geschichte von Frau Enzenhofer, die im Krankenhaus erwacht und jegliche Erinnerung verloren hat. Von der Polizei mit bohrenden Fragen konfrontiert, kommt sie mit jeder Frage ihrer Vergangenheit einen Schritt näher.

Ein spannender Krimi – aufregend erzählt nur mit den Mitteln der Tongestaltung.

schuldICH

 

 

Zur Übersicht

Liebe(r) InteressentIn

Sie verwenden eine alte Browserversion (< IE9)

Um die Website ohne Einschränkungen betrachten zu könnne, führen Sie bitte ein Update ihres aktuellen Browsers (Internet Explorer) durch oder installieren sich zusätzlich einen anderen Browser (z.B. Google Chrome oder Firefox).

Alternative Browser:

OPEN HOUSE INFO 2015

Besuchen Sie uns beim OPEN HOUSE 2015 in der Ortweinschule und lassen Sie sich persönlich beraten.

Wir bieten Führungen durch Abteilungen und Fachrichtungen für alle interessierten Eltern und SchülerInnen. Nehmen Sie – falls vorhanden – Mappen mit Ihren Arbeiten mit, damit wir Ihnen ein ausführliches Feedback geben können.

Wir informieren unter anderem über:

Für alle Fachrichtungen der Abteilung Kunst & Design bekommen Sie außerdem spezielle Informationen über

Während des OPEN HOUSE finden Sie die ideale Möglichkeit, um alle Fragen zu stellen, die Sie zur Schule haben. Sie bekommen Einblick in sämtliche Bereiche der angebotenen Ausbildungsschwerpunkte.