ABTEILUNG FÜR BAUTECHNIK

Die Abteilung für Bautechnik vermittelt neben der Allgemeinbildung ein fundiertes Verständnis über den Aufbau und die Funktion von Bauwerken sowie über die in der Bautechnik bedeutsamen Methoden, Materialien und Fertigungsverfahren.

Das erforderliche hohe Maß an Anwendungssicherheit in den genannten Tätigkeitsbereichen wird durch praktische Arbeiten in den Unterrichtsgegenständen Baupraxis und Produktionstechnik sowie Gestaltung und Baukultur erreicht (mit Konstruktionsübungen, Entwurfzeichnen und Darstellung) sowie durch fächerübergreifende Projektarbeiten und betriebliche Pflichtpraktika.

Das fachbezogene Verständnis und Wissen wird aufbauend auf die mathematischen, naturwissenschaftlichen und informationstechnischen Grundlagen in den einzelnen fachspezifischen, Unterrichtsgegenständen vermittelt. Die kommunikativen Kompetenzen, die auch die Terminologie und die im Fachgebiet verwendeten Kommunikations- und Präsentationsformen einschließen, werden in den Unterrichtsgegenständen Deutsch und Englisch vermittelt. Eine auf die Berufspraxis abgestimmte betriebswirtschaftliche und rechtliche Bildung, umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten bezüglich Bauabwicklung und Baumanagement sowie im Projektmanagement und Entrepreneurship ergänzen die Ausbildung.

In einer Zeit rasanter technischer Entwicklungen ist die Teilnahme der Lehrenden am beruflichen Geschehen eine wichtige Voraussetzung für eine realitätsbezogene Berufsbildung. Besonderes Augenmerk wird daher auf die Anpassung des Unterrichts an den aktuellen Stand von Technik und Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft gelegt. Durch forschendes und entdeckendes Lernen sollen alle Fähigkeiten und Fertigkeiten von Studierenden, von Schülerinnen und Schüler gleichermaßen angeregt und gefördert werden. Der Unterricht hat das Ziel, Eigenständigkeit und Eigenverantwortung in der Arbeit der AbsolventInnen zu stärken.

...mehr

Höhere Abteilung für Bautechnik (14+)

Sonderformen (18+)

Liebe(r) InteressentIn

Sie verwenden eine alte Browserversion (< IE9)

Um die Website ohne Einschränkungen betrachten zu könnne, führen Sie bitte ein Update ihres aktuellen Browsers (Internet Explorer) durch oder installieren sich zusätzlich einen anderen Browser (z.B. Google Chrome oder Firefox).

Alternative Browser:

OPEN HOUSE INFO 2015

Besuchen Sie uns beim OPEN HOUSE 2015 in der Ortweinschule und lassen Sie sich persönlich beraten.

Wir bieten Führungen durch Abteilungen und Fachrichtungen für alle interessierten Eltern und SchülerInnen. Nehmen Sie – falls vorhanden – Mappen mit Ihren Arbeiten mit, damit wir Ihnen ein ausführliches Feedback geben können.

Wir informieren unter anderem über:

Für alle Fachrichtungen der Abteilung Kunst & Design bekommen Sie außerdem spezielle Informationen über

Während des OPEN HOUSE finden Sie die ideale Möglichkeit, um alle Fragen zu stellen, die Sie zur Schule haben. Sie bekommen Einblick in sämtliche Bereiche der angebotenen Ausbildungsschwerpunkte.